Outlook on the Desktop

Outlook on the Desktop 2.0

Outlook anders: Direkter Desktop-Zugriff auf Termine und Kalender

Outlook on the Desktop holt die Kalender und Termine des Standard-Mailprogramms von Microsoft auf den Windows-Schreibtisch. Die kostenlose Outlook-Erweiterung stellt die Tagesansicht des Outlook-Kalenders eins zu eins als Schreibtischhintergrund dar. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Outlook on the Desktop holt die Kalender und Termine des Standard-Mailprogramms von Microsoft auf den Windows-Schreibtisch. Die kostenlose Outlook-Erweiterung stellt die Tagesansicht des Outlook-Kalenders eins zu eins als Schreibtischhintergrund dar.

Outlook on the Desktop zeigt einfach genau die Kalenderseite an, die man in Outlook selbst als Standardansicht festgelegt hat. Für die optimale Darstellung auf dem Desktophintergrund lassen sich die Transparenz sowie die Position des Kalenderblatts verändern. Auch die Funktionen des Outlook-Terminplaners setzt die transparente Schreibtisch-Version wie gewohnt um.

Fazit Der Vorteil von Outlook on the Desktop liegt auf der Hand. An zentraler Stelle hat man mit dem Tool Zugriff auf Kalender und Termine, ohne in den Microsoft-Planer wechseln zu müssen. Dabei sieht der transparente Bildschirmhintergrund sogar noch gut aus.

Outlook on the Desktop

Download

Outlook on the Desktop 2.0

— Nutzer-Kommentare — zu Outlook on the Desktop

  • despont

    von despont

    "Outlook on the desktop and Skype toolbar"

    Seit ich Outlook on the Desktop installiert habe, "verschwindet" die Skype Toolbar und kann nur durch Neuinstallation wi... Mehr.

    Getestet am 8. Januar 2007